Barbie erweitert ihre Barbie Fashionistas-Linie mit neuen Puppen

Barbie erweitert ihre Barbie Fashionistas-Linie mit neuen Puppen

Es ist schon viele Jahre her, seit die erste Barbie auf den Markt kam. Mattel ist jedoch ständig auf der Suche nach Innovationen, und deshalb haben wir heute die neue Barbie Fashionistas-Linie.

Dies ist die neueste Barbie-Kollektion und ein Set aus Puppen, die sich durch die Förderung von Vielfalt und Integration auszeichnen.

Um dies zu erreichen, bieten sie eine große Vielfalt an Haut- und Augenfarben, Haarfarben und -texturen, Körpertypen und Accessoires zur Auswahl an.

Ein wenig über die Barbie-Geschichte

Um Barbies Geschichte zu kennen, müssen wir bis in die 50er Jahre zurückgehen, denn in dieser Zeit erkannte Ruth Handler, dass ihre Tochter lieber mit Puppen spielte, die wie eine erwachsene Frau aussahen, als mit den traditionellen, kindlich aussehenden Puppen.

Die erste Barbie wurde 1959 von der Spielzeugfirma Mattel herausgebracht, inspiriert von einer deutschen Puppe namens Bild Lilli und benannt nach Ruth Handlers Tochter Barbara. Heute gilt Barbie als die berühmteste Puppe der Welt.

Vielleicht interessiert Sie auch der Wikiduca-Artikel, der sich mit den Vorteilen von Kuscheltieren für Kinder befasst.

Eine Linie von Barbie-Puppen, die die Welt widerspiegeln, in der Mädchen leben

Obwohl die erste Barbie in den 1950er Jahren geboren wurde, setzt Mattel weiterhin auf Innovation und bringt häufig neue Kreationen auf den Markt.

Ein Beispiel dafür finden wir in Barbie Fashionistas, einer Reihe von Puppen, deren Aufgabe es ist, die Welt, in der Mädchen leben, zu reflektieren und ihnen unendlich viele Möglichkeiten zu bieten, sich stilvoll auszudrücken und Geschichten zu kreieren.

Deshalb gehören die neuen Puppen zu den mehr als 170 Barbies, die diese 2015 geschaffene Linie ausmachen.

Aber was berücksichtigt die Barbie Fashionistas-Kollektion, um die Integration zu fördern und Werte wie Respekt und Toleranz zu verbreiten? Einige der herausragendsten sind die folgenden:

Eine größere Anzahl von Hauttönen, Augenfarben, Haarstrukturen und Gesichtsstrukturen.
Eine breite Palette von Figurtypen, darunter hohe, niedrige und gebogene Handgelenke, eine Puppe mit einer kleineren als der üblichen Büste, eine mit einer schlecht definierten Taille und eine andere mit sehr definierten Armen.
Verschiedene Barbie-Puppen, die eine Art von Behinderung haben und eine Beinprothese benutzen oder im Rollstuhl sitzen.
Neue Ken-Puppen, der Freund von Barbie, der sich auch den Kleinen in verschiedenen Haut-, Haar- und Augenfarben und Körpertypen zur Verfügung stellt.


Die vom Mattel-Team entworfenen neuen Produkte haben es möglich gemacht, dass die Barbie Fashionistas-Linie heute aus Puppen mit 5 Körpertypen, 22 Hautfarben, 76 Frisuren, 94 Haarfarben und 13 Augenfarben besteht.

Erwähnenswert ist auch, dass Kens Puppen in 4 Körpertypen, 18 Konstitutionstypen, 13 Hautfarben, 9 Augenfarben und 22 Haarfarben erhältlich sind.

Wie Lisa McKnight, SVP und Global Brand Managerin von Barbie, sagte: "Wir sind stolz darauf, dass Barbie die vielfältigste Puppenlinie auf dem Markt ist, eine Linie, die sich auch weiter entwickelt, um die Welt, die Mädchen um sich herum sehen, besser widerzuspiegeln.

Unser Engagement und unsere Bemühungen, die reale Welt widerzuspiegeln, werden durch acht aufeinander folgende Quartale des Wachstums und zweistellige Zuwächse in der Kategorie Fashionista im Jahr 2019 ausgeglichen.

So sehr, dass im vergangenen Jahr mehr als die Hälfte der weltweit verkauften Barbie-Puppen der Fashionistas-Linie angehörte.

Die Neuheiten der Barbie Fashionistas-Kollektion enden jedoch nicht hier, denn das Unternehmen wollte in seinen Bemühungen um die Integration des Menschen in die heutige Gesellschaft noch weiter gehen.

Aus diesem Grund hat Mattel auch diese neuartige Linie von Puppenspielzeug mit folgenden Merkmalen ergänzt:

  • Barbie mit dunkler Haut und einer goldenen Prothese: Diese Puppe wurde 2019 dank der Zusammenarbeit mit Jordan Reeves, einem zwölfjährigen Jungen, der kreative Lösungen entwerfen will, die für Kinder mit Behinderungen hilfreich sind, auf den Markt gebracht. Die Innovation dieses Jahres 2020 war eine Puppe, die der gleichen Linie folgt, aber diesmal einen dunkleren Hautton hat und eine Goldprothese verwendet.
  • Barbie ohne Haare: Leider werden nach Angaben des spanischen Verbandes der Eltern krebskranker Kinder nur in Spanien jedes Jahr 1.400 neue Fälle von Kinderkrebs entdeckt. In vielen Fällen führen Behandlungen wie Chemotherapie dazu, dass Patienten am Ende die Haare auf dem Kopf verlieren. Aus diesem Grund hat Mattel auch eine haarlose Barbie geschaffen, die Mädchen, die aus welchem Grund auch immer Haarausfall haben, helfen soll, sich selbst reflektiert zu sehen.
  • Barbie mit Vitiligo: Wie von den Gesundheitsexperten der Mayo Clinic erklärt, kann Vitiligo als "eine Krankheit definiert werden, die einen Farbverlust in Hautbereichen verursacht". Es ist ein Zustand, der ein breites Spektrum von Menschen betrifft, weshalb Mattel mit einem Dermatologen zusammengearbeitet hat, um Vitiligo durch die Barbie Fashionista-Puppen so genau wie möglich darzustellen.
  • Ken mit langen Haaren: Auch die neue Barbie-Kollektion hat sich dafür entschieden, Ken einen anderen Look zu geben und Jungen und Mädchen eine Puppe mit langen, roten Haaren anzubieten.


Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie sich für diese Puppenlinie interessieren, bei der die Einbeziehung der Protagonisten im Vordergrund steht, die Barbie Fashionistas-Kollektion sowohl in den üblichen Spielzeugläden als auch bei Amazon, El Corte Inglés, Carrefour und Alcampo im Jahr 2020 finden können.

Wollen Sie andere Spielzeuge kennen lernen, die ebenfalls voller Vorteile für Kinder sind? Verpassen Sie nicht unseren Artikel über Iam, eine Puppe, die sich mit der Identität und der Suche nach Werten bei Kindern beschäftigt.
Warum sagt man, dass schwarze Katzen Unglück bring...
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Samstag, 10. April 2021

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.wikiduca.com/